FACHBERATUNG 04131 - 7560 505
0,00 €
buwimpel

8


 


     Projekt: Taake  


        
            Über viele Jahre hinweg heizte ich mein Haus mit einem offenen Kamin.
         Vor vier Jahren ergänzte ich diesen dann um eine Solartherme auf dem
         Dach und integrierte einen Pufferspeicher im Keller, um die erzeugte Wärme
         nachhaltig speichern und bei Bedarf abrufen zu können. Da der
         Schornstein sich außerhalb des Hauses zum Giebel erstreckt,
         war es jedoch leider nicht möglich, auch andere Räume zusätzlich
         zum Aufstellraum zu beheizen.
 

         Bildschirmfoto 2016-02-18 um 15.06.30    

 
        
               
                                                                                                                                                                                    
                                                             1  



              2                                                                     


Die Lösung: Ein wasserführender Kamineinsatz



Nach einer ausgiebigen Recherche bei Fachhändlern
und im Internet bin ich dann auf wasserführende
Kamineinsätze aufmerksam geworden. Ich hatte vor
einigen Jahren schon einmal einen wasserumspülten
Kamin und kannte mich daher schon etwas mit der
Thematik aus. Ich machte mich also auf die Suche
nach verschiedenen Anbietern und stieß dabei auf
die EGRA Serie von ROHEM, die aufgrund seiner guten
Testergebnisse meine Neugier weckte. Nach einem
ausführlichen Beratungsgespräch mit einem Service
Mitarbeiter von ROHEM entschied ich mich dann
letztendlich für das Modell EGRA GLASS und fieberte 
gespannt dem Liefertermin entgegen.



                                                                                 







     Der Einbau


         
Der Tag der Anlieferung war gekommen. Zur Einhaltung der
         Brandschutzbestimmungen hatte ich noch vor dem Liefertermin
         ein Fundament selbst gegossen. Auf diesem platzierte ich den
         Kamin, verkleidete die Rückwände mit Promatplatten und schloss
         diesen dann an den Schornstein und die Wasserleitungen an.
         Unterstützung bekam ich dabei von einem lokalen Heizungsbauer,
         der mir von Freunden empfohlen wurde. Zuletzt ummauerte ich dann
         noch den Kamineinsatz und vollendete damit den Einbau. Effektiv hat
         dieser ca. einen Tag gedauert, da ich bereits alle benötigten Materialien
         vorzeitig beschafft hatte.



               
                                                                                                                                                
               
               
               
3    



4


   5 _____            


Das Feuer



Freudig und mit Stolz erfüllt feuerte ich abends das erste Mal
den Kamin an und genoss die Abendstunden mit meiner Familie
vor den lodernden Flammen des knisternden Feuers. Freudig war
zudem auch, dass wir im November lediglich 10 Liter Öl für das
beheizen von 200m2 Wohnfläche benötigt haben!




                                                                                   




9


10




    Der Kamin 



       Der EGRA GLASS war die richtige Wahl, da er mich
       durch seine doppelte Verglasung und die daraus
       resultierende hohe Wasserleistung überzeugt.
       Dies ermöglicht ein angenehmes erwärmen des
       Aufstellraumes bei gleichzeitig effektiver Erwärmung
       des Brauch- und Heizwassers. Ein weiterer Pluspunkt
       ist definitiv der externe Zuluftanschluss, durch den
       die für den Abbrand benötigte Luft nicht aus dem Raum
       genommen wird.
                      
71   



Kontaktformular2                            

Jetzt eigenen Kamineinsatz anfragen!

Hier in sekundenschnelle persönliches Angebot anfragen!

 
*
Bitte Ihr Nachname eintragen
Bitte Ihre E-Mail Adresse eintragen
*
Bitte Ihre Telefonnummer eintragen
Invalid Input

optionale Hinweise:
zu beheizende Wohnfläche(m2), Fläche im Aufstellraum(m2),
im Haushalt lebende Personen, Baujahr des Hauses, Sanierungsmaßnahmen.

*Pflichtfeld
                                                                        


 


 

 



Icons made by Freepik from www.flaticon.com is licensed by CC BY 3.0